ANETS - (r) shutterstock

Allgemeine Informationen

Die Austrian Neuroendocrine Tumour Society (ANETS) mit dem Sitz in Graz wurde im 25. September 2014 von Vertretern der Medizinischen Universitäten Graz, Innsbruck und Wien mit dem Ziel gegründet, allen interessierten KollegInnen aus den einzelnen klinischen Teildisziplinen eine Plattform zu bieten um sich auf dem Gebiet der Gastro-entero-pankreatischen neuro-endokrinen Tumoren (GEP-NET) austauschen zu können.

Wichtige Ziele der Gesellschaft sind:

  • Führung eines Patientenregisters
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Endokrinologen, Gastroenterologen, Onkologen, Chirurgen, Pathologen, Radiologen, Nuklearmedizinern und Labormedizinern
  • Förderung der translationalen Forschung mit Verknüpfung der Grundlagenforschung mit klinischer Forschung
  • Förderung junger Wissenschaftler
  • Abschluß von Forschungskooperationen
  • Organisation und Abhaltung von Veranstaltungen
  • Erstellung von Leitlinien

 

ANETS Vorstand

PRÄSIDENT:
Univ. Prof. Dr. Rainer Lipp

VIZEPRÄSIDENT:
Univ. Prof. Dr. Bruno Niederle

GENERALSEKRETÄRIN:
Dr. Patrizia Kump

KASSIERIN:
Univ. Prof. Dr. Susanne Kaser

Folgende Partner unterstützen unseren Webauftritt:

Mobile Navigation Anzeigen
Mobile Navigation Ausblenden