ANETS - (r) shutterstock

Mai 2015

Patientenveranstaltung in Graz

Am 19. Mai 2015 fand im Hörsaal der Medizinischen Universitätsklinik Graz eine interessante Patientenveranstaltung statt. Es referierte Frau Mag. Elisabeth Andretsch, von der klinischen Abteilung für Onkologie Graz, zum Thema:
 
"Ich habe Krebs - wie gehe ich damit um?"

Die Ernährungsexpertin der Universitätsklinik für Innere Medizin Graz, Frau Doris Eglseer, stellte die Ernährung bei Neuroendokrinen Tumoren in den Mittelpunkt
 
Die Vorsitzende des Patientennetzwerks für Neuroendokrine Tumore (NeT) e.V. Deutschland, Frau Katharina Mellar,  verbreitete mit dem Slogan "Zusammenen sind wir stark" Motivation für dieses Netzwerk
 
Im Zuge von Einzelgesprächen konnten sich Interessierte in ungezwungener Atmosphäre mit Dr. Patrizia Kump, Prof. Rainer Lipp, NET-Nurse Andreas Posch und Andrea Streit von der Medizinischen Universität Graz unterhalten. Die Österreichische Krebshilfe Steiermark war ebenso als Ansprechpartner vor Ort.

 

Weiterlesen …

Mobile Navigation Anzeigen
Mobile Navigation Ausblenden